Kategorien

Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Verkäufe, auch für die zukünftigen Geschäftsabschlüsse. Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn Sie von uns schriftlich bestätigt werden; dies gilt insbesondere für mündliche oder telefonische Absprachen.

2. Angebote und Preise

2.1 Alle Angebote in unserem Online-Shop, sind als unverbindliche Angebote zu betrachten. Der Vertrag zwischen dem Kunden und dogsmart® GmbH, kommt erst durch absenden einer Bestellung zustande. Die Bestellung des Kunden erfolgt online durch ausfüllen des im Internet bereitgestellten Bestellformulars. Eine Bestellung ist alternativ auch per E-Mail oder FAX möglich.
2.2 Wir beliefern ausschließlich Fachhändler. Händlerkonditionen auf Anfrage.
2.3 Unsere Angebote sind von Irrtümern nicht ausgeschlossen. Wir behalten uns vor nach erfolgter Bestellung durch den Kunden die Preise nachträglich anzupassen.
2.4 Die Preise verstehen sich grundsätzlich ab unserem Lager zuzüglich der Kosten für Verpackung und Versand. Vereinbarte Preise gelten nur für die jeweilige Bestellung. Für Nachbestellungen gilt der aktuelle Verkaufspreis.
2.5 Artikelbilder können unter Umständen mehrere Artikel aufweisen. Der Kauf dieses Artikels bezieht sich jedoch immer auf die Menge eines Stückes. Mehrfach Abbildungen dienen lediglich zum Vergleich der Größen, Modelle oder Farbvariationen.
2.6 Die Farben der angebotenen Artikel können vom eigentlichen Produkt abweichen. Insbesondere durch Materialänderungen oder Anzeigeeinstellungen am Computer des Kunden.

3. Versand und Gefahr Tragung

3.1 Die Gefahr geht mit der Aufgabe beim Versandunternehmen, auf den Käufer über.
3.2 Der Versand erfolgt ab Lager Oltingen.
3.3 Im Falle einer Rücksendung trägt der Käufer die vollen Kosten. Der Käufer hat die gleiche Versandart und die gleiche Versicherung zu wählen, wie diese bei der Zustellung gewählt worden war.
3.4 Die Lieferung erfolgt mit einer von uns ausgewählten handelsüblichen Verpackung.

4. Ausführung der Lieferung

4.1 Vorrätige Waren versenden wir in der Regel ab Lager, sofern sich nicht Beförderungsprobleme ergeben, für die wir keine Haftung übernehmen. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Lieferfristen werden grundsätzlich eingehalten, es sei denn, die vertragsgemäße rechtzeitige Lieferung wird uns wegen unvorhersehbarer, unverschuldeter Hindernisse verunmöglicht. Dies gilt insbesondere dann, wenn Lieferungen unserer in - und ausländischen Vorlieferanten ausbleiben, ohne dass wir diesen Umstand zu vertreten hätten, ferner bei sonstigen Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sie entbinden uns für die Dauer der Behinderung oder deren Nachwirkungen von der Lieferpflicht. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 30 Tage überschritten ist.
4.2 Wir sind berechtigt, auf allen von uns gelieferten Artikeln einen branchenüblichen Hinweis von unserer Firma anzubringen, sei es in Form von Schildern oder Aufklebern, durch Gravierung, Ätzung, Aufdruck oder dergleichen.

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Alle unsere Rechnungen sind Zahlbar innert 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Ausnahmen werden entsprechend Kommuniziert. Erstbestellungen sind generell per Vorkasse.
5.2 Transaktionsgebühren gehen generell zu Lasten des Käufers.
5.3 Ab dem 15. Tag nach Rechnungsstellung werden Mahngebühren wie folgt fällig. 1. Mahnung CHF 0.-, 2. Mahnung CHF 10.-, 3. Mahnung 20.-.
5.4 Betreibungs- und Inkassokosten sind vollumfänglich vom Käufer zu bezahlen.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung Eigentum der Firma dogsmart® gmbh.
6.2 Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, gegen Gebühr den Liefergegenstand zurückzunehmen; der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

7. Rechte des Käufers bei Mängeln (Garantie), Falsch- und Fehllieferungen.

7.1 Beanstandungen wegen Sachmängel, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Ware bei uns schriftlich geltend zu machen.
7.2 Bei begründeten Beanstandungen werden wir Fehlmengen nachliefern. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
7.3 Auf die Richtlinien in evtl. mitgelieferten Gebrauchsanleitungen ist unbedingt zu achten. Die Rechte des Käufers wegen Mängeln der Sache erlöschen ferner, falls Reparaturen oder sonstige Eingriffe vom Käufer oder Dritten ohne unsere ausdrückliche Einwilligung vorgenommen werden und deshalb eine Nacherfüllung unmöglich wird.
7.4 Garantie Ansprüche werden erst nach eingehender Waren Prüfung durch uns schriftlich bestätigt. Wir behalten uns vor für einen Artikel Garantie abzulehnen sofern erkennbar ist, dass die nicht auf Material-, und Verarbeitungsfehler zurückzuführen ist. Ist der Schaden nicht auf Garantie zurückzuführen werden die Artikel dem Kunden Kostenpflichtig zurückgesendet. Wurden unsere Hersteller-Kennzeichnungen am Produkt entfernt, erlischt jeglicher Garantie und Gewährleistungsanspruch.

8. Umtausch und Rückgabe

8.1 Grundsätzlich sind unsere Artikel vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen, ausgenommen auf schriftliche Bestätigung unsererseits. Sämtliche Artikel welche extra Bestellt werden oder welche auf Wunsch angefertigt werden, sind von der Rückgabe ausgeschlossen.
8.2 Wurde ein Umtausch oder eine Rückgabe durch uns genehmigt, so hat der Kunde die Ware originalverpackt und unbenutzt mit A-Post an uns zu retournieren.
8.3 Für fehlende Verpackungsteile sowie fehlende Aufschriften behalten wir uns vor einen Unkostenbeitrag von mindestens CHF 10.- zu verrechnen.
8.4 Bei Umtausch oder Rückgabe hat der Kunde für alle anfallenden Versandkosten aufzukommen. Gutschriften werden nur auf Artikel, nicht auf Versandkosten getätigt.

9. Haftung

Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

10. Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschließlich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Sissach.